Home Autoren Beiträge von Automobil Revue

Automobil Revue

Automobil Revue
1009 BEITRÄGE 0 Kommentare

CAR OF THE YEAR 2017: «UND DER SIEGER IST…»

Den ersten Höhepunkt erlebt der Automobilsalon in Genf immer schon drei Tage vor seiner eigentlichen Eröffnung. An diesem Montag trafen sich rund 300 Journalisten und Vertreter der Industrie im Foyer, um der Verleihung eines der wichtigsten Branchenpreise der Welt beizuwohnen: dem Titel «Car of the Year 2017», Auto des Jahres 2017 in Europa.
video

MERCEDES: “ERWACHSEN WERDEN”

Das hat sich Mercedes aber schön was kosten lassen: Die neue internationale Kampagne #Growup für die Kompaktwagenklasse der Marke greift tief in die Authentizitäts- und Selbstfindungskiste der Generation Z, also den Digital Natives, geboren irgendwann um die 2000er Jahre. Sie versucht, in Kurzfilmform die Darstellung ihres Erwachsenwerdens und der damit verbundenen Konflikte mit beiläufiger Werbung für ihr Produkt zu verbinden.

BILD DER WOCHE: CRISTIANO MEETS CHIRON

Tested & Approved by a Champion: Der Fussball-Superstar Cristiano Ronaldo gibt «grünes Licht» für den Bugatti Chiron.

IN EIGENER SACHE: KATALOG AUTOMOBIL REVUE 2017

Der berühmte Katalog der Automobil Revue / Revue Automobile, Erstausgabe 1947!, wird ebenfalls im Jahr 2017 herausgegeben. Aus produktionstechnischen Gründen erfolgt die Publikation aber nicht wie gewohnt zum Genfer Automobil-Salon (Geneva International Motor Show, GIMS) Anfang März, sondern Ende April 2017.
video

PAKETZUSTELLUNG BY FORD

Was, wenn eine schnelle Zustellung von Lieferungen aufgrund von zu viel Verkehr auf den letzten Metern zu einer Geduldsfrage wird? In Fords Vision von der "Stadt von morgen" gibt es dafür ein Elektroauto mit integrierter Drohne, welche genau diese Distanz per Luftweg überbrückt.
video

FIESTA VS. BMX

In Genf wird Ford das Geheimnis um den neuen Fiesta ST lüften. Die Überraschung: Das Modell erhält zum ersten Mal einen original 3-Zylinder-EcoBoost-Motor mit 200 PS.

WARUM NICHT SIE?

Viele Autofirmen bieten im Winter Fahrkurse auf Schnee und Eis an. Und es geht nicht nur ums Marketing, wie das Beispiel der FCA-Gruppe zeigt.

VON DEN CHIPS GERETTET

Land Rover gilt als Referenz für die Geländetauglichkeit. Die Engländer versehen ihre Modelle mit einer ganzen Werkzeugkiste elektronischer Hilfsmittel, die auch furchterregendes Kraxeln fast bedenklich einfach machen.

«GRIP CONTROL» BY PSA

Das ESP-basierte «Grip Control» von Peugeot Citroën kann zwar einen echten Allradantrieb nicht ersetzen, holt auf Schnee und Matsch aber dennoch Bemerkenswertes aus einem Fronttriebler raus.

POLARKREIS –24 °C, PULVER GUT

Perfektes Polarwetter und fast die komplette Subaru-Modellpalette luden zum Driften im Reich des «Samichlaus‘» ein.
https://winnerlex.com.ua/ua/nashi-poslugi/sudova-praktika/gospodarski-spori

www.topobzor.info/brokery-s-demo-schetom/

cost of in vitro