Das Meeting der Meetings

In den vergangenen Jahren hat das Meeting von Morges VD am ersten Oktobersonntag regelmässig über 1600 Autos zählen können. Obwohl offiziell erst ab zehn...

Zu Gast beim Bulli

Wer draussen vor dieser Industriehalle im Stadtteil Limmer von Niedersachsens Hauptstadt Hannover (D) steht, ahnt nicht, was ihn gleich empfangen wird. Klar, es gibt...

DER YOUNG RAIDER MICHAEL RÖLLI (22) FÄHRT DAS AR-PATENAUTO

Junger Fahrer - altes Blech: Das Auto von 1970, der Fahrer ist 26 Jahre jünger – der gelernte Automechaniker Michael Rölli fährt dank einem Oldtimer-Paten mit einem seltenen Seat 850 Sport Spider die Young Raiders Challenge.

ALTES BLECH – JUNGE FAHRER

Die Young Raiders Challenge ist für junge ­Fahrer/-innen bis Jahrgang 1983 reserviert.
video

Porsche Marke Eigenbau

Was macht man, wenn die Chance etwas zu bekommen, von dem man schon immer träumt, gleich null ist? Man macht es einfach selbst!

«ROTER SPORTWAGEN AUS DER SCHEUNE»

Sie heissen «Kunst und Krempel», «Trödeltrupp» oder «Bares für Rares», die Fernsehsendungen, in denen man Experten losschickt, um alten Krempel zu schätzen.
video

60 JAHRE ŠKODA 1100 OHC

Vor 60 Jahren baute Škoda das erste Exemplar des Sportprototyps 1100 OHC.
video

CLASSICS: CATERHAM SEVEN 485 CSR

Seit über 40 Jahren wird der Caterham Seven in die Schweiz importiert. Über die Jahre hat das britische Leichtgewicht eine ständige Evolution durchlebt. Nun stellte sich die neuste Ausgabe des Seven der AR zur Probefahrt, der Caterham 485 als CSR-Version.
video

SEHEN UND GESEHEN WERDEN

Ob AvD-Histo-Monte, Sachsen Classic oder Hamburg Berlin Klassik – klassische Fahrzeuge von Škoda gibt es öfter zu bestaunen. Auch vom 5. bis zum 7. Oktober gibt es dazu wieder Gelegenheit an der «Sauerland Klassik».

FERRARI EROBERTE DIE SCHWEIZ

Im Jahr 1950 wurde erstmals ein Ferrari in die Schweiz importiert. Heute sind es ein paar Hundert pro Jahr. Und immer wieder haben sich Schweizer bei Rennen am Volant von Ferrari-Wagen ausgezeichnet. Am weitesten brachte es Gianclaudio Regazzoni, der den Weltmeistertitel 1974 ganz knapp verpasste.
np.com.ua/elektromehanicheskoe-oborudovanie/miksery-planetarnye.html

np.com.ua/teplovoe-oborudovanie/pechi-pekarskie.html

https://baden-medservice.com